Bericht LD - Oktober 2021 - Deutsche Meisterschaft

Goldener Oktober für die Linedancer des MSV

Auf der Deutschen Meisterschaft 2021 im Country Westerntanz holten die Turniertänzer des SV Mering vier Meister- und zwei Vizemeistertitel

Nach über 600 Tagen ohne Aussicht auf ein Tanz-Event konnte nun endlich wieder ein Turnier stattfinden: die Deutsche Meisterschaft im Country Western Tanz.

Nach Lockdown, Trainingsstopp, Zoom-Training und Online-Turnieren endlich wieder ein lang ersehntes Stück Normalität. Nun hieß es also: Tanzschuhe und Turnierkleider abstauben und Trainingsrückstand aufholen. Schließlich gab es endlich wieder ein Ziel, auf das hingearbeitet werden konnte. Und all das Training sollte sich auszahlen…

Mit einem sechsköpfigen Team reisten wir nach Meiningen. Den Auftakt gab Marita Eser im Breitensportturnier, die mit einer grandiosen Performance einen wohl verdienten 1.Platz erreichte.

In einer neuen Alters- und Leistungsklasse konnte Viktoria Schöpf ihr erfolgreiches Debut geben und wurde mit einer sehenswerten Leistung deutsche Vize-Meisterin. Ihre Mutter Carola Schöpf fieberte mit der Tochter mit, musste aber gleichzeitig in ihrem eigenen Wettkampf antreten und konnte sich schließlich über einen 4.Platz im achtköpfigen, leistungsstarken Starterfeld freuen.

Sein Debut auf der Line-Dance-Tanzfläche gab in diesem Jahr Stefan Brucker, der als Quereinsteiger von Standard/Latein erst ein Jahr im Line Dance aktiv war. Auch er durfte auf dem Treppchen ganz oben stehen und sich über den Meistertitel freuen. Zusammen mit seiner Partnerin Christina Fröhlich war er in der Paartanz-Division ebenso erfolgreich, und die beiden konnten auch hier den 1.Platz und somit den Meistertitel erlangen. In der Einzelwertung wurde Christina Fröhlich deutsche Vize-Meisterin in ihrer Alters- und Leistungsklasse.

Die Trainerin der Gruppe, Doris Zepf, durfte sich schließlich als Lohn für ihre Bemühungen in der Vorbereitung der Turniergruppe selbst über den 1. Platz und den Meistertitel freuen. Erstmalig hatte sie sich in der neuen Leistungsklasse behauptet.

Alles in allem also ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Verein. Die Bilanz: vier Meistertitel, zwei Vize-Meistertitel und sechs glückliche Tänzer, die endlich wieder ihrer Leidenschaft nachgehen durften.

Bereit für die Party unter dem Motto "Golden Twenties"

   

Marita Eser in Action                                                              Viktoria Schöpf bei ihrer Performance


 

Bericht ST - Halloween Training der Showtänzer

Halloween Training der Showtänzer

 

Fledermäuse   Teufel   Hexen

 

Traditionell steht das Training unserer Kinder- und Jugendgruppen am letzten Freitag vor den Herbstferien unter dem Motto Halloween. Mit ihren tollen Kostümen und gruseliger Schminke überraschen uns die Mädels und Jungs jedes Jahr aufs Neue! 

 

RC

WhatsApp Image 2021 10 31 at 10.33.12      Schminke


 

Bericht RR - neue Schnuppertrainings in allen Gruppen 2021

Kinder aufgepasst - neue Schnuppertrainings in allen Gruppen 2021

Wer von euch hat Lust auf jede Menge Spaß bei Turnen, Tanzen, Trampolin und vielen Freunden?

Wir bieten ab jetzt wieder Schnuppertrainings mit einem völlig neuen und breitgefächertem Konzept für unsere Kindergruppen an.

Ihr seid 2016 geboren oder älter und habt Lust? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Motivierte Trainerinnen und viele neue Erfahrungen warten hier auf euch.

Meldet euch einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Telefonnummer 08233-75989.

Die ersten Schnupperstunden sind völlig unverbindlich!

Alexandra Wandera

Tel.: 08233-75989

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Bericht RR - Sondertraining zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft

Sondertraining zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft

DE Gruppenbild 2021

Für Samstag, den 23.10.2021 hatte die Formation Dance Explosion der Crazy Dances des SV Mering e.V.  wie schon die Jahre zuvor einem externen Trainer zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft am 20.11.2021 in Iserlohn engagiert, um einen Trainingstag zu absolvieren!

Neben tanzen und nochmals tanzen haben wir aber auch nicht den Spaß vergessen. Marco Gundlach hat uns nicht nur zum Schwitzen, sondern auch zum Lachen gebracht.

Die nächsten Wochen werden wir im Training noch Vollgas geben, um das Bestmögliche nach der langen coronabedingten Pause aus uns rauszuholen.

Wir können es kaum erwarten am 20.11 endlich wieder auf der Fläche zu stehen und mit all den anderen Formationen das Turnierfeeling wieder zu spüren!

Eure Dance Explosions


 

Bericht RR - Dance Explosion beim bayerischen Kadertraining

Dance Explosion beim bayerischen Kadertraining

DE Kadertraining Essenbach

Am Samstag, dem 25.09. durfte die Lady-Formation „Dance Explosion“ der Crazy Dancers im SV Mering e.V. Teil des ersten bayerischen Kadertrainings in Essenbach bei Landshut sein.

Dieser Tag diente dazu, zum einen den Stand der Kaderformationen zu überprüfen, aber auch zur Vorbereitung auf die bevorstehende Deutsche Meisterschaft am 20.11.2021 in Iserlohn.

Auf dem Tagesplan standen: Turnen, Kraft, Mobility und natürlich tanzen, tanzen und tanzen.

Es war ein unfassbar schönes Gefühl nach so einer langen Zeit wieder mit vielen Personen in einer Halle zu stehen!

Absoluter Gänsehautmoment, wodurch man merkt was uns alle verbindet: DIE LIEBE ZUM TANZEN!

Demnach möchten wir uns ganz herzlich für die Orga und Durchführung bedanken!

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und es ist uns eine Ehre ein Teil des Landeskader Bayern zu sein.


Bericht TSA - Aktueller Trainingsbetrieb der TSA - Herbst 2021

Aktueller Trainingsbetrieb der TSA - Herbst 2021

Verehrte Gäste,
liebe TSA Mitglieder,

nachdem inzwischen viele Mitglieder geimpft oder genesen sind, geht der Trainingsbetrieb in den Hallen, unter Einhaltung der 3G-Regeln, wieder weiter. Alle Sparten trainieren wieder zu den üblichen Trainingszeiten in der Halle. Wir hoffen, das wir nicht bald wieder auf unser Online-Training zurückgreifen müssen und auch in Zukunft in den Hallen trainieren können.

Ebenso nehmen wir natürlich in allen Sparten wieder neue Mitglieder in unsere Gruppen auf! Interessierte kontaktieren bitte einfach den Sportwart der gewünschten Sparte, um die Zeit und Ort für die Probetrainings zu erhalten :-)

Bitte denkt daran, das ab 01.11.2021 wieder der Winterplan für die Sporthallen greift und sich so die ein oder andere Trainingszeit etwas verschiebt..

Wir halten zusammen - bleibt gesund

Euer Abteilungsleiter