Januar 2020 - 12. Winter-Workshop in Schwäbisch Hall

Am 18.01.2020  hatten die Linedancer von 1 Line nur ein Ziel, nämlich Schwäbisch Hall. Zum zwölften Mal veranstalteten die „Dancing Crododiles“ ihr Winter Workshop Weekend mit Stargast Daniel Trepat und hießen uns dort auch gleich nach Ankunft herzlich willkommen. Mit insgesamt elf Teilnehmern stellten wir die zweitgrößte Gruppe bei diesem Event mit insgesamt einhundertachtzig Teilnehmern.

Nach der Begrüßung übernahm auch schon „Mister Happy Face“ Daniel Trepat das Mikrofon. Daniel Trepat ist ein weltweit bekannter sehr guter Choreograf und Instructor für Line Dance. In seiner unnachahmlichen lockeren und lustigen Art führte er durch fünf Workshops zum Erlernen neuer Choreografien. Alle hatten sichtlich ihren Spaß dabei und gingen mit einem Erfolgserlebnis in die Pause.

Wir nutzten diese, um im nahe gelegenen Hotel einzuchecken. Danach ging es gleich wieder zurück in die Halle. Wir stärkten uns am leckeren Buffet und genossen anschließend die Abendveranstaltung: eine Linedance-Party mit abwechslungsreicher und guter Musik- und Tanzauswahl. Höhepunkt war sicherlich die Show von Daniel Trepat, welche mit sehr viel Applaus bedacht wurde. Ein langer Tag endete dann um kurz vor eins in der Nacht.

Der Sonntag begann mit einem ausführlichen und leckeren Frühstück im Hotel bevor es dann wieder zur Halle ging. Es waren nun noch die Technik-Workshops angesagt. Zu Polka und Walzer gaben alle ihr Bestes und konnten nach diesen schweißtreibenden Stunden sicherlich so einiges an Input mit nach Hause nehmen. Dank Daniels Art zu lehren kam niemals Langeweile auf, und ruckzuck vergingen fünf Stunden.

Erschöpft, aber sehr zufrieden bedankten und verabschiedeten wir uns mit dem Gefühl, ein tolles, unterhaltsames und lehrreiches Wochenende erlebt zu haben. Sicher waren wir nicht zum letzten Mal hier – einige von uns waren schon zehn oder elf Mal beim Winter-Workshop, weil er jedes Jahr so wunderbar ist.

Doch jetzt hieß es erst mal nach Hause zu fahren.

Wir sagen Danke „Dancing Crocodiles“.